Dirk Groß

Gitarrist Komponist Lehrer

Dirk, geboren in Nordrhein Westfalen, entdeckte schon bald nachdem er die ersten Akkorde auf der alten Wanderklampfe seiner Schwester ausprobiert hatte, das Musik für Ihn mehr war als nur ein bloßer Zeitvertreib. Schon bald wurde eine E-Gitarre angeschafft und mit der ersten Coverband Pommesbuden und Scheunenpartys gerockt.

Nach dem Umzug nach Kassel dann der erste “richtige” Gitarrenunterricht. Hier spielte Dirk in mehreren Bands von Cover- und Tanzmusik bis Reggea (Rogerio Soares), Studioprojekten (Fiona Soon) und auf den örtlichen Sessions von Blues bis Jazz.

In Aschaffenburg besuchte Dirk die “Future Music School”, um Unterricht bei Michael Sagmeister zu nehmen und zog dann in die Niederlande um am ARTEZ Conservatorium in Enschede Jazzgitarre zu studieren.

Dort hatte er unter anderem Unterricht bei Jean Francoise Prins, Jim ten Boske, Ruud Owehand, John Hondorp und anderen.

Seit 2007 lebt Dirk als freiberuflicher Musiker und Musiklehrer in Hamburg.